Aktuelles

Neuer Partner in unserem Baustoffhandel

Für unseren Baustoffhandel im Nienröden 11 in Wattenbek konnten wir mit PaX einen neuen starken Partner für unser Sortiment gewinnen. Somit ist das Angebot von Gnutzmann noch umfangreicher. Die PaX AG ist ein Hersteller von Fenstern und Türen und steht mit ihren Produkten für Nachhaltigkeit und Sicherheit und vor allem beste Qualität. Die Produktpalette umfasst Fenster und Türen aus Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff. Egal für welches Modell man sich entscheidet, Einbruchschutz, Schallschutz, Wärmeschutz und Komfort gibt es für jedes Produkt. Sie sind unsicher, welches PaX-Produkt am besten zu Ihrem Vorhaben passt? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Funkelnde Kinderaugen im Gnutzmannschen Kieswerk

Wer am Samstag, den 21.09. am Kieswerk des Firma W.Gnutzmann Inh. Dohrn&Eggers in Negenharrie vorbeifuhr, konnte einen außergewöhnlich großen Betrieb bemerken. Der Grund waren 80 „Gewinnerkinder“ des RSH-Kindertages.

Vor drei Wochen war die Firma Gnutzmann auf dem Gelände der Holstenhallen in Neumünster auf dem RSH Kindertag vertreten. Primär sollte den Kindern hier der „Tote Winkel eines LKW erklärt und anschaulich dargestellt werden, um sie für die eingeschränkte Sicht der LKW-Fahrer zu sensibilisieren. Jedes Kind konnte selbst am Steuer des LKW Platz nehmen und sich von den eingeschränkten Sichtverhältnissen und den Toten Winkeln im Nahbereich des LKW überzeugen.

mehr lesen

Vorsicht ist besser als Nachsicht - Seminar zur Schadenprävention

Irgendwo gibt es immer Luft nach oben. Das haben wir uns auch gedacht, als wir über unsere Schadenquote nachgedacht haben.

 

Damit es nicht nur beim Nachdenken bleibt, haben wir uns am 12.01.2019 in der Hofscheue in Bissee zusammengesetzt und ein Seminar über Schadenprävention abgehalten. Unterstützt wurden wir dabei von der SVG Consult für das Verkehrsgewerbe GmbH.

 

Bei leckeren Brötchen und reichlich Kaffee haben wir zusammen erarbeitet, wie wir in Zukunft unsere Schadenquote reduzieren können.

 

Anhand von Beispielen aus unserem eigenen Unternehmen analysierten wir Schäden und erarbeiteten Lösungen. So können wir hoffentlich diese Schäden künftig vermeiden.

 

Auch unsere Stimmbänder wurden gefordert. Einer unserer Teilnehmer bekam anlässlich seines Geburtstags ein Ständchen von uns. Ob er sich von diesem Schaden an seinem Gehörgang erholen kann, ist noch ungewiss.

 

Nach unserer Schulung steht jedoch eines fest: Wir sind gut geschult und motiviert für die neue Saison!

 

mehr lesen

Ein sicheres Gefühl für die Nachbarschaft

Defibrillator-Station bei Wilhelm Gnutzmann in Wattenbek

mehr lesen

Immer unterwegs

Heikendorf wächst und wir tragen unseren Teil dazu bei – und auch wieder weg. Erde weg, Füllsand hin, immer nach dem Motto "Hin und Her, niemals leer"

mehr lesen

Spiel, Satz und Sieg

Der Schnee lässt es nicht vermuten, aber demnächst ist Frühling. Darum schickte unser Auftraggeber Boretius Baustoff GmbH & Co uns quer durch Norddeutschland. Unsere Aufgabe: Tennismehl an sämtliche Tennisplätze in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen ausliefern.

mehr lesen